Martino: "Titel nicht verdient"

Aufmacherbild

Nach dem 2:2 im Heimspiel gegen Getafe sind die Titelchancen des FC Barcelona auf ein Minimum geschrumpft. "Wir waren nicht imstande, einen Sieg einzufahren, also haben wir es uns auch nicht verdient, mit besseren Chancen ins Meisterschafts-Finish zu gehen", erklärt Barca-Trainer Tata Martino. Der Argentinier meint weiter: "Wir haben in dieser Saison zu keinem Zeitpunkt die beste Version des FC Barcelona gesehen. Wir hatten über die gesamte Saison hinweg in einigen Dingen arge Defizite."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen