Maduro kann Karriere fortsetzen

Aufmacherbild

Positive Nachrichten für den FC Sevilla: Hedwiges Maduro kann seine Karriere fortsetzen. Nachdem beim 27-jährigen Mittelfeld-Mann im Juli ein angeborener Herzfehler diagnostiziert wurde, ergaben Untersuchungen in den USA, dass selbiger "keine Gefahr darstellt". "Eine großartige Neuigkeit. Teste haben gezeigt, dass die Herzkranzarterien perfekt arbeiten. Er kann daher weiter Fußball spielen", so Teamarzt Jose Naranjo. Maduro wechselte erst im Sommer vom FC Valencia zu Liga-Konkurrent Sevilla.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen