PSG-Verteidiger für Malaga

Aufmacherbild
 

Der FC Malaga sichert sich den nächsten prominenten Leihspieler für die restliche Saison. Nach Lucas Piazon vom FC Chelsea geben die Andalusier die Verpflichtung von Diego Lugano bis Ende Juni bekannt. Der 76-fache Nationalspieler Uruguays kommt von Ligue-1-Spitzenreiter Paris St. Germain, wo er nur noch eine untergeordnete Rolle spielte. Der Innenverteidiger, der nach fünf Jahren bei Fenerbahce 2011 nach Frankreich wechselte, ist für die Champions League spielberechtigt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen