Real Madrid befördert Lienhart

Aufmacherbild
 

Gute Nachrichten für Philipp Lienhart. Wie die "Marca" berichtet, wird der ÖFB-Legionär bei Real Madrid befördert und spielt künftig für die zweite Mannschaft in der Segunda Division B. Der 18-Jährige wird also in der kommenden Saison von Zinedine Zidane trainiert. Die "Königlichen" haben den Innenverteidiger nach einem Jahr Leihe diesen Sommer fix von Rapid Wien verpflichtet, nur noch die offizielle Bestätigung steht aus. Die Ausbildungsentschädigung soll rund 800.000 Euro betragen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen