Ivanschitz verlässt Levante

Aufmacherbild
 

Andreas Ivanschitz muss sich einen neuen Verein suchen. Der 31-Jährige und sein Klub Levante gehen getrennte Wege. "Ich kann euch mitteilen, dass mein Vertrag aufgelöst wurde und ich Levante nach zwei Jahren verlassen werde. Ich möchte mich beim Verein, bei Präsident Quico Catalán und besonders bei den Fans bedanken", schreibt der Mittelfeldspieler auf Facebook. Ivanschitz war 2013 von Mainz zu Levante gewechselt. Der ÖFB-Legionär absolvierte insgesamt 49 Spiele und erzielte ein Tor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen