Ivanschitz-Einigung mit Levante

Aufmacherbild
 

Andreas Ivanschitz wechselt zu UD Levante. Wie der Elfte der abgelaufenen La-Liga-Saison auf seiner Homepage bestätigt, einigen sich der ÖFB-Teamspieler und der Klub aus Valencia auf einen Dreijahresvertrag. Nach dem obligatorischen Medizincheck soll selbiger am Sonntag unterschrieben werden. Mittelfeldspieler Ivanschitz kommt ablösefrei vom deutschen Bundesligisten FSV Mainz, wo er seit 2009 engagiert war. Davor spielte der 29-Jährige für Rapid, Salzburg und Panathinaikos.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen