Streik verhindert La-Liga-Start

Aufmacherbild
 

Seit Tagen wurde bereits darüber spekuliert, nun scheint es fix zu sein: Am kommenden Wochenende finden in Spanien keine Ligaspiele statt. Nachdem sich die Spielergewerkschaft (AFE) und die Liga-Verantwortlichen der LFP nicht auf einen neuen Kollektiv-Vertrag einigen konnten, ist der Beginn der "La Liga"-Saison vorerst ausgesetzt. Die streikenden Fußballer treten erst am Freitag zur nächsten Gesprächsrunde an. Die Frist zur Widerrufung des Streiks läuft allerdings schon am Donnerstag ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen