Klarer Erfolg für Sevilla

Aufmacherbild

In der 29. Runde der Primera Division feiert der FC Sevilla einen 3:0-Auswärtserfolg bei Racing Santander. Navas bringt Sevilla in der 34. Minute in Führung, Manu fixiert in der zweiten Halbzeit mit einem Doppelback (52., 90.) den Endstand. Santander beendet das Spiel in Unterzahl. Pape Diop sieht in der 80. Minute Rot. Espanyol kommt auswärts gegen Real Betis nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Castro bringt die Hausherren in Front (79.), Pandiani gelingt noch der Ausgleich (90.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen