Barca startet mit Schützenfest

Aufmacherbild

Der FC Barcelona setzt im Kampf um die Rückeroberung des spanischen Meistertitels ein erstes Ausrufezeichen. Die Katalanen gewinnen das Heimspiel gegen Real Sociedad mit 5:1. Puyol eröffnet den Torreigen nach vier Minuten per Kopf, Castro (9.) gleicht wenig später aus. Nach einem Doppelpack von Messi (11., 16.) und einem Treffer von Pedro (41.) gehen die Teams in die Pause. In Hälfte zwei feiert David Villa ein viel umjubeltes Comeback und krönt dieses selbst mit dem Tor (84.) zum Endstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen