Erste Saisonpleite für Atletico

Aufmacherbild

Nach dem FC Barcelona (0:0 bei Osasuna) verpasst auch Atletico Madrid einen neuen Liga-Startrekord. In der neunten Runde kassieren die "Rojiblancos" bei Espanyol Barcelona ein 0:1 und damit die erste Niederlage in dieser Saison. Ausgerechnet ein Eigentor des sonst so starken Torhüters Courtois (53.) nach Hereingabe von Fuentes besiegelt die Pleite. Diego Costa (67.) verpasst die beste Ausgleichschance. In der Tabelle liegt Atletico damit einen Punkt hinter Barca auf Rang zwei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen