Pedro-Hattrick gegen Rayo

Aufmacherbild
 

In der 5. Runde von La Liga feiert der FC Barcelona einen deutlichen 4:0-Sieg gegen bei Rayo Vallecano. Matchwinner ist Pedro Rodriguez, der einen Hattrick schnürt. In der 33. Minute gelingt dem spanischen Teamspieler sein erster Streich, zwei Minuten später hat Roberto Trashorras die Ausgleichschance, scheitert aber vom Elfmeterpunkt an Valdes. In Halbzeit zwei stellt Pedro auf 3:0 (47., 72.), ehe Cesc Fabregas in Minute 80 den Schlusspunkt setzt. Barca bleibt damit weiter ohne Punktverlust.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen