Real gewinnt nach Rückstand klar

Aufmacherbild

Real Madrid fährt am fünften La-Liga-Spieltag den vierten Sieg ein. Die "Königlichen" gewinnen vor eigenem Publikum mit 4:1 gegen Getafe. Angel Lafita schießt die Gäste bereits in der fünften Minute in Front. Pepe (19.) erzielt den Ausgleich, Ronaldo stellt noch in der ersten Halbzeit (34.) per Elfmeter auf 2:1. Isco (59.) erhöht auf 3:1, Ronaldo (93.) stellt den Endstand her. Michel (86.) sieht Rot. Real klettert in der Tabelle auf den dritten Rang, Getafe fällt auf Platz 14 zurück.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen