Vallecano holt Remis in Sevilla

Aufmacherbild
 

Das Kellerduell der 15. La-Liga-Runde zwischen Real Betis und Rayo Vallecano endet 2:2. Antonio Amaya (27.) bringt die Hausherren in der ersten Halbzeit in Führung. Knapp nach Seitenwechsel besorgt Alberto Bueno (51.) den Ausgleich. In der Schlussphase geht es drunter und drüber: Joan Verdu (82.) erzielt den vermeintlichen Siegtreffer für Betis, ehe Bueno Vallecano mit seinem zweiten Treffer doch noch einen Punkt sichert. Betis behält damit die Rote Laterne, Vallecano rückt auf Rang 17.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen