FC Sevilla gewinnt Stadt-Derby

Aufmacherbild

Die Nummer eins in Sevilla ist der FC. Das Team von Trainer Unai Emery gewinnt das Stadt-Derby gegen Real Betis am 14. Spieltag in La Liga klar mit 4:0. Bereits nach zwei Minuten dreht Bacca erstmals jubelnd ab, nachdem er einen Traumpass von Reyes trocken verwertet. Betis spielt ab Minute 41 (Gelb-Rot Paulao) nur zu zehnt und geht nach dem Treffer von M'Bia (43.) mit 0:2 in die Kabine. Nach Seitenwechsel legen Vitolo (59.) und Iborra (88.) für den nunmehrigen Tabellen-Achten nochmals nach.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen