Valencia unterliegt Aufsteiger

Aufmacherbild
 

Der FC Valencia muss am 14. La-Liga-Spieltag gegen den FC Elche eine bittere Niederlage einstecken. Trotz eines klaren Chancen-Plus in Hälfte eins - Ricardo Costa trifft nur die Latte (16.) - geraten die "Fledermäuse" durch Fidel (57.) in Rückstand. Nach Bernats Ausgleich (73.) sorgt Debütant Herrera (84.) für den Sieg des Aufsteigers. Einen deutlichen Erfolg feiert Espanyol Barcelona mit dem 4:1 bei Rayo Vallecano. Garcia (27./Elfer, 51./Elfer, 83.), Stuani (85.) bzw. Niguez (81.) treffen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen