Valencia beendet La-Liga-Krise

Aufmacherbild

Die Krise des FC Valencia in La Liga ist vorerst beendet. Die "Fledermäuse", zuletzt dreimal in Folge als Verlierer vom Platz gegangen, feiern am zwölften Spieltag einen 1:0-Auswärtssieg beim FC Getafe. Den Treffer des Tages erzielt Dorlan Pabon in der 40. Spielminute. Valencia hält damit bei 16 Zählern und verbessert sich in der Tabelle auf den neunten Platz. Getafe verpasst den (vorübergehenden) Sprung unter die Top 4 und rangiert mit 19 Zählern an sechster Position.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen