Valencia unterliegt Schlusslicht

Aufmacherbild
 

Der FC Valencia verharrt in La Liga weiter im Mittelfeld. Am elften Spieltag muss sich die Djukic-Elf Schlusslicht UD Almeria überraschend zuhause mit 1:2 geschlagen geben. Jonas' Führung (33.) drehen Torsiglieri (62.) und Parreu (70.) Dagegen findet das Duell zwischen Real Valladolid und Real Sociedad keinen Sieger, die beiden Teams trennen sich 2:2. Die Hausherren egalisieren dabei ein 0:2 (Griezmann 16./53.) durch Larsson (76.) und Guerra (79.). Ebert vergibt einen Elfmeter (90.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen