Messi-Doppelpack von der Bank

Aufmacherbild
 

Der Erfolgslauf des FC Barcelona in La Liga geht auch nach der Länderspielpause weiter. Die Katalanen gewinnen in der vierten Runde auswärts beim FC Getafe 4:1 und bewahren damit ihre blütenweiße Weste. Adriano bringt die Gäste in Führung (32.), Messi, der erst in Minute 59 für Rückkehrer Thiago ins Team kommt, legt per Doppelpack (74. Elfer, 78.) nach. Getafe kommt durch ein Eigentor von Mascherano zum Ehrentreffer (81.), ehe Villa in der Nachspielzeit den Schlusspunkt setzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen