Real durchbricht magische Grenze

Aufmacherbild
 

Real Madrid knackt in der letzten Runde von La Liga mit einem 4:1-Sieg gegen RCD Mallorca die magische 100-Punkte-Marke. Mesut Özil erzielt ein Doppelpack, Cristiano Ronaldo und Karim Benzema steuern je einen Treffer bei. Levante klettert mit einem 3:0-Sieg über Athletic Bilbao noch auf Rang sechs, Atletico Madrid beendet die Saison auf dem fünften Platz. Rayo Vallecano rettet mit einem Treffer in der Nachspielzeit den Klassenerhalt. Sie gewinnen 1:0 gegen Granada. Villarreal steigt ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen