Barca macht Rayo sieben Stück

Aufmacherbild

Die Meister-Entscheidung in La Liga ist noch einmal vertagt. Der FC Barcelona gewinnt sein Auswärtsspiel in der 36. Runde bei Rayo Vallecano klar mit 7:0 und verkürzt den Rückstand auf Real wieder auf sieben Punkte. Pedro erzielt zwei Treffer selbst (47., 87.) und legt zwei weitere vor. Auch Messi trifft und assistiert doppelt (16., 90.) und zieht damit in der Schützenliste mit Ronaldo gleich. Die weiteren Treffer besorgen Rober mit einem Eigentor (26.), Keita (39.) und Thiago (77.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen