Malaga gewinnt direktes CL-Duell

Aufmacherbild

Malaga feiert einen wichtigen Erfolg im Kampf um den dritten Champions-League-Startplatz. Zu Hause fahren die Andalusier einen 1:0-Sieg im direkten Duell mit Valencia ein. Zum Matchwinner avanciert Ignacio Camacho. In der 27. Minute köpft der Mittelfeldspieler sehenswert zum Endstand. Die Gelb-Rote von Sofiane Feghouli (61.) verhindert eine Schluss-Offensive, Malaga trifft noch zwei Mal die Stange. Valencia verteidigt dennoch den dritten Rang, da bei Punktegleichheit das direkte Duell zählt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen