Malaga kommt nur zu einem Remis

Aufmacherbild
 

Rückschlag für den FC Malaga im Kampf um die direkte CL-Qualifikation in La Liga. Die Pellegrini-Truppe muss sich zum Abschluss des 35. Spieltages bei CA Osasuna mit einem 1:1-Remis begnügen. Nino bringt die Hausherren bei schwierigen Platzbedingungen nach 53 Minuten in Führung, Cazorla gelingt in Minute 67 nur noch der Ausgleich für die drückenden Gäste. In der Tabelle liegt Malaga (52 Zähler) drei Punkte hinter dem drittplatzierten FC Valencia. Osasuna (47) rangiert auf Position acht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen