Malaga lässt Punkte liegen

Aufmacherbild

Trotz 45 Minuten Überzahl kommt der FC Malaga in der 34. "La Liga"-Runde gegen Real Sociedad nicht über ein 1:1 hinaus. Isco (20.) bringt die Andalusier in Führung, Prieto (49.) kann vier Minuten nach dem Ausschluss von Gonzalez (Gelb-Rot, 45.) ausgleichen. Osasuna erleidet im Kampf um Europa einen Rückschlag und verliert bei Betis 0:1. Castro (34.) erzielt das Goldtor. Dujmovic (6.) schießt Saragossa zu einem 1:0 über Granada. Espanyol schlägt Valencia 4:0, Villarreal-Santander endet 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen