Real dreht Spiel gegen Gijon

Aufmacherbild

Real Madrid feiert zum Auftakt der 34. Runde in "La Liga" einen 3:1-Heimerfolg über Abstiegskandidat Sporting Gijon. Der Tabellenführer hat dabei aber mehr Mühe als erwartet und gerät nach einem Elfmeter-Tor von De las Cuevas in Minute 30 sogar in Rückstand. Higuain (37.), Ronaldo (74.) und Benzema (82.) drehen die Partie aber zu Gunsten der Gastgeber. Nun kann sich die Mourinho-Elf auf das CL-Halbfinale gegen den FC Bayern und "El Clasico" am kommenden Samstag (20 Uhr) vorbereiten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen