Deportivo verlässt Abstiegsränge

Aufmacherbild
 

Zum ersten Mal seit 17 Spieltagen steht Deportivo La Coruna auf keinem Abstiegsrang. Die Galicier feiern in der 31. La-Liga-Runde einen überraschend klaren 4:0-Erfolg bei Levante und klettern damit vorübergehend auf Tabellenplatz 16. Valeron (12.), Pizzi (20.), Oliveira (28.) treffen früh, Gama (90.) setzt den Schlusspunkt. Real Valladolid dreht das Spiel gegen Getafe nach Rückstand (Alcacer, 45.) noch zu einem 2:1-Sieg. Oscar (68.) und Guerra (73.) markieren die Tore der Gastgeber.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen