Real feiert ersten Liga-Sieg

Aufmacherbild
 

Real Madrid nimmt den Schwung vom Supercopa-Titel auch in La Liga mit. In der 3. Runde feiern die "Königlichen" mit einem klaren 3:0 gegen Granada den ersten Meisterschaftssieg. Ronaldo trifft in Minute 26 durch die Beine von Gäste-Keeper Tono und erhöht nach 54 Minuten auf 2:0. Nach der Gelb-Roten Karte für Granadas Gomez (60.) muss der Superstar angeschlagen vom Platz, Sturmpartner Higuain trifft in Minute 76 zum Endstand. Modric gibt sein Startelf-Debüt, Essien steht noch nicht im Kader.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen