Atletico bleibt an Real dran

Aufmacherbild
 

Atletico Madrid bleibt dem Stadtrivalen und Meister Real auf den Fersen. Nach dem 2:0-Auswärtssieg bei CA Osasuna in der 28. Runde von La Liga liegen die "Rojiblancos" weiter einen Punkt hinter den "Königlichen" auf Tabellenrang drei. Zum "Man of the match" im Estadio El Sadar avanciert Atletico-Stürmer Diego Costa, der beide Treffer (35., 48.) erzielt, ehe er in Minute 74 verletzt vom Feld muss. Die wenigen Gelegenheiten für die Gastgeber macht Keeper Thibaut Courtois zunichte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen