Sevilla schießt Saragossa ab

Aufmacherbild
 

Der FC Sevilla feiert in der 28. La-Liga-Runde einen souveränen 4:0-Heimsieg über Real Saragossa. Die Andalusier profitieren dabei aber von einem Ausschluss von Saragossa-Offensivmann Babovic (Gelb-Rot, 31.) drei Minuten nach der Führung durch Coke. Gegen den dezimierten Gegner machen abermals Coke (52.), Reyes (63.) und Negredo (68.) in Hälfte zwei alles klar. Eine Niederlage setzt es für Malaga. Der CL-Viertelfinalist unterliegt Espanyol nach Toren von Colotto (49.) und Garcia (62.) 0:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen