Randale bei Abstieg von Gijon

Aufmacherbild

Im Nachtrag der 20. Runde verliert Sporting Gijon zuhause gegen Villarreal und steht als Absteiger fest. Die "U-Boote" gehen durch Gaspar (19.) und Senna (43.) zweimal in Führung, Lora (39.) sorgt zwischenzeitlich für den Ausgleich. Nach der Pause ziehen die Gäste durch Perez (56.) auf 3:1 davon, Galvez (85.) gelingt nur noch das 2:3. In den letzten Minuten wird es turbulent: Unter anderem sieht Villarreals Ersatz-Keeper Cesar Sanchez Rot. Weiters: Granada vs. Espanyol Barcelona 2:1

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen