Rückschlag für Getafe

Aufmacherbild
 

Getafe kann seine Europacup-Träume wohl ad acta legen. Zum Auftakt der nachgetragenen 20. Runde kommt der nun Elftplatzierte nur zu einem Heimremis gegen Fixabsteiger Racing Santander. In der 26. Minute setzt Racing-Mittelfeldspieler Pape Diop einen Elfmeter an die Latte, in der 59. Minute macht es sein Gegenspieler Miku besser: Er trifft vom Punkt und bringt Getafe in Führung. Sechs Minuten später wetzt Diop seine Scharte aus und trifft zum 1:1-Endstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen