Khedira bleibt, di Maria geht

Aufmacherbild

Das ewige Hin und Her bei Real Madrids Sami Khedira und Angel di Maria neigt sich dem Ende zu. Der Deutsche wird die "Königlichen" nicht verlassen. "Er bleibt. Alles ist geklärt. Wir haben einen weiteren wichtigen Spieler im Kader, das ist Khedira", verkündet Trainer Carlo Ancelotti. Di Maria wird aller Voraussicht nach zu Manchester United wechseln: "Er ist gegangen und hat heute Morgen nicht mehr trainiert. Es ist zwar noch nicht offiziell, aber es ist beschlossen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen