Kauft Beckham den FC Malaga?

Aufmacherbild
 

David Beckham könnte gemäß der "Los Angeles Times" schon bald neuer Miteigentümer des FC Malaga sein. Der Star-Kicker von LA Galaxy soll gemeinsam mit dem Ex-Internationalen Alexi Lalas (USA) den Erwerb von 75 Prozent der Klub-Anteile planen. Um den aktuellen Besitzer, Scheich Abdullah Bin Nasser Al Thani, ist es nach großen Investitionen, die Malaga bis in die Champions League führten, zuletzt ruhig geworden. Der Erstligist rutschte durch ausstehende Gehälter in die Schlagzeilen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen