Barcas Sanchez nach Italien?

Aufmacherbild

Im Sommer 2011 hat der FC Barcelona für 26 Millionen Euro Alexis Sanchez von Udinese Calcio verpflichtet. Aktuell ist der Verein mit dem Chilenen aber nicht sonderlich glücklich. In der laufenden Saison kommt der 24-Jährige nur unregelmäßig zum Einsatz und hat erst ein einziges Liga-Tor erzielt. Wie die katalanische Zeitung "Sport" berichtet, steht im Sommer eine Rückkehr nach Italien zur Debatte. Juventus Turin und vor allem die Fiorentina sollen an einem Transfer interessiert sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen