Jese zieht sich Kreuzbandriss zu

Aufmacherbild

Schlechte Nachrichten für Real Madrid! Jungstar Jese Rodriquez wird den Königlichen nach dem 3:1-Heimsieg in der Champions League über Schalke 04 lange Zeit fehlen. Der Offensivspieler zieht sich in einem Zweikampf mit Außenverteidiger Sead Kolasinac einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu und fällt mindestens ein halbes Jahr aus. Der Zwischenfall im - nach dem 6:1 im Hinspiel - ohnehin schon vorentschiedenen Duell ereignet sich im Bernabeu bereits in der zweiten Spielminute.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen