Schnappt Barca Real James weg?

Aufmacherbild
 

Nicht nur Real Madrid sind die herausragenden Leistungen des kolumbianischen WM-Stars James Rodriguez aufgefallen. Nun streckt offenbar auch der FC Barcelona seine Fühler aus. Die Katalanen sollen laut "El Confidencial" und "Mundo Deportivo" bereit sein bis zu 90 Millionen Euro für den Offensivmann des AS Monaco auf den Tisch zu legen. Der Wechsel soll jedoch erst nächste Saison über die Bühne gehen, da James bereits betont hat, noch ein Jahr in der Ligue1 beim AS Monaco spielen zu wollen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen