Isco "wollte immer zu Real"

Aufmacherbild

"Es stimmt, dass ich Angebote vieler europäischer Klubs hatte, aber ich wollte immer schon für Real spielen." Mit diesen Worten verschaffte sich Neuzugang Isco bei seiner offiziellen Präsentation in Madrid Sympathien. Angst vor dem Konkurrenzkampf hat er keine: "Ich werde versuchen, meinen Platz im Team zu finden. Dass sie mich verpflichtet haben, heißt, sie glauben an mich." Bei den "Königlichen" läuft der 21-Jährige in Anlehnung an den Geburtstag seines Bruders mit der Nummer 23 auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen