Wird Isco erster Pep-Transfer?

Aufmacherbild
 

Mit dem zukünftigen Engagement von Pep Guardiola als Trainer beim FC Bayern sind Gerüchten Tür und Tor geöffnet. Laut der spanischen "Marca", die sich dabei auf nicht näher genannte deutsche Quellen beruft, soll Isco der erste Neuzugang für den Neo-Coach werden. Der 20-jährige Malaga-Offensivspieler steht auf der Liste zahlreicher Top-Klubs und besitzt eine festgeschriebene Ablösesumme von 21 Mio. Euro. Die "as" bringt indes Betis-Spielmacher Benat als potentielle Verstärkung ins Spiel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen