Inui wechselt zu La-Liga-Klub

Aufmacherbild

Takashi Inui verlässt Eintracht Frankfurt und schließt sich La-Liga-Klub SD Eibar an. Rund 500.000 Euro sollen für den Nationalspieler nach Frankfurt überwiesen werden. Der 27-jährige Japaner kam 2012 vom VfL Bochum zu den Hessen und absolvierte für die Eintracht 87 Spiele, in denen er neun Treffer erzielte und 20 vorbereitete. Eibar, das nur dank des Zwangsabstiegs von Elche in der Liga bleiben durfte, führt die Tabelle nach dem ersten Spieltag an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen