Mittelfeldspieler verlässt Real

Aufmacherbild

Das Engagement von Asier Illarramendi bei Real Madrid endet nach zwei Jahren, dies gibt der Klub offiziell bekannt. Der 25-jährige Mittelfeldspieler wechselt zu Real Sociedad, von wo er einst zum spanischen Rekordmeister kam. Bei den Basken unterschreibt "Illarra" einen Vertrag über sechs Jahre, die Ablösesumme soll bei 17 Millionen Euro liegen. Bei den "Königlichen" kam Illarramendi, der 2012/13 zum besten Mittelfeldspieler in La Liga gewählt wurde, zu 90 Pflichtspiel-Einsätzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen