Higuain kündigt Abschied an

Aufmacherbild

Gonzalo Higuain wird nach sieben Jahren Real Madrid verlassen. Das kündigt der argentinische Stürmer nach dem 4:2 zum Saisonabschluss gegen Osasuna an, bei dem Higuain sein 100. Liga-Tor für die "Königlichen" erzielt. "Ich fühle, dass meine Zeit hier zu Ende ist. Ich will Veränderung. Ich wünsche dem Klub das Allerbeste. Ich weiß noch nicht, wohin ich gehen werde", so der 25-Jährige. Juventus soll an einer Verpflichtung Higuains interessiert sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen