Hierro folgt Zidane nach

Aufmacherbild
 

Real Madrid ist auf der Suche nach einem neuen Co-Trainer für Übungsleiter Carlo Ancelotti fündig geworden. So wird Fernando Hierro, ehemalige Verteidiger und Kapitän der "Königlichen", der stolze 601 Einsätze und 127 Tore für Real vorzuweisen hat, künftig den Platz an der Seite des Italieners einnehmen. Der 46-Jährige folgt somit Zinedine Zidane nach, der den Posten aufgegeben hat und sich zukünftig als neuer Trainer der Reserve Castilla verdient machen möchte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen