Guardiola verkündet Abschied

Aufmacherbild

Jetzt ist es offiziell: Pep Guardiolas Zeit als Barcelona-Trainer endet mit Saisonende. Der Erfolgs-Coach verkündet bei einer Pressekonferenz mit Klub-Präsident Sandro Rossell, dass er seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird. Unter Guardiola gewann Barca 13 Titel. Laut aktuellen Gerüchten soll sich Guardiola eine Auszeit vom Trainerdasein nehmen. In Medien wurde er aber unter anderem mit Chelsea, Inter Mailand und dem englischen Nationalteam in Verbindung gebracht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen