Guardiola warb um Pirlo

Aufmacherbild

Wie Mittelfeld-Regisseur Andrea Pirlo in seiner Autobiografie schreibt, wollte Pep Guardiola den damaligen AC-Milan-Akteur 2010 zum FC Barcelona lotsen. "Du wärst noch einmal die Kirsche oben drauf", so Pep zum 34-Jährigen in einem Vier-Augen-Gespräch: "Du bringst alles mit, was es braucht, um bei Barca zu spielen - vor allem eines: Weltklasse." Obwohl Pirlo "auf Knien nach Barcelona gekrochen" wäre und von der Philosophie des Spaniers fasziniert war, schob Milan dem Wechsel einen Riegel vor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen