PSG bietet 40 Mio. für Griezmann

Aufmacherbild

Paris Saint Germain gibt laut "Daily Express" ein erstes 40-Millionen-Euro-Angebot für Atletico-Madrid-Angreifer Antoine Griezmann ab. Der Franzose, der in der abgelaufenen Saison 22 Tore und drei Vorlagen für die Madrilenen erzielte, steht noch bis 2020 unter Vertrag. Bislang galt Chelsea als Favorit auf eine Verpflichtung des 23-Jährigen, allerdings weigert sich der englische Meister, die angeblich vorhandene Ausstiegsklausel in Höhe von 60 Millionen Euro zu ziehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen