Barca plant Friedhof im Stadion

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona (Barca gegen Real am Mi., 21:45 Uhr bei LAOLA1.tv) hat eine neue Geldquelle gefunden. Die Katalanen planen, ein "Kolumbarium" (Urnenhalle) im Camp Nou zu errichten. Darin können ehemalige Spieler, Funktionäre und auch zahlungswillige Fans bestattet werden. Die Klubführung erhofft sich Einnahmen in Höhe von rund sechs Millionen Euro. Neu ist diese Idee allerdings nicht. Stadtrivale Espanyol, Atletico Madrid sowie Betis Sevilla verfügen bereits über vergleichbare Einrichtungen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen