Getafe holt Europameister zurück

Aufmacherbild
 

Nach drei Jahren in der Türkei kehrt Daniel Güiza wieder in seine spanische Heimat zurück. Der 31-jährige Stürmer verlässt den türkischen Meister Fenerbahce Istanbul und wechselt zum FC Getafe. Guiza krönte sich 2008 bei RCD Mallorca zum Torschützenkönig der Primera Division und wurde im Sommer des selben Jahres mit Spanien in Wien Europameister. Zudem sicherte sich Getafe auch leihweise die Dienste des südafrikanischen Teamspielers Tsepo Masilela von Maccabi Haifa.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen