Fuchs-Konkurrent zu Getafe

Aufmacherbild

Christian Fuchs zeichnet sich indirekt für einen Transfer verantwortlich. Da Sergio Escudero, sein Konkurrent auf der linken Außenbahn, bei Schalke 04 bisher noch zu keinem Saison-Einsatz kam, sucht dieser das Weite. Der FC Getafe sichert sich die Dienste des 23-Jährigen leihweise bis Saison-Ende. Escudero wechselte zu Saison 2010/11 vom Zweitliga-Absteiger Real Murcia nach Deutschland und lief seitdem in zwölf Bundesliga-Partien für die "Königsblauen" auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen