Keine Gehaltserhöhung für Messi

Aufmacherbild
 

Die Vertragsverlängerung von Cristiano Ronaldo zu aufgebessertem Gehalt schlägt weiterhin Wellen. Da spanische Medien über eine Reaktion des FC Barcelona spekulierten, ergriff nun Klub-Sprecher Toni Freixa das Wort: "Bei unseren Entscheidungen lassen wir uns nicht von den Aktionen anderer beeinflussen. Unsere Spieler sind glücklich mit ihren Verträgen." Somit verdient Lionel Messi mit 16 Millionen Euro weitaus weniger als "CR7", dessen Gehalt von "El Pais" auf 21 Mio. Euro geschätzt wird.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen