Chelsea plant Falcao-Offerte

Aufmacherbild
 

"The Sun" heizt die Transfergerüchte rund um Radamel Falcao neu an. Laut der britischen Boulevard-Zeitung ist Chelsea bereit, 45 Millionen Pfund (56 Mio. Euro) für den Stürmer an Atletico Madrid zu überweisen. "Roman Abramovich will den Deal so schnell wie möglich über die Bühne bringen, ehe noch ein anderer Klub ein Gegenangebot abgeben kann", wird ein Vereins-Insider zitiert. Der Chelsea-Mäzen habe dem Transfer zugestimmt, um neben Fernando Torres einen weiteren Stoßstürmer zu haben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen