Fabregas denkt nicht an Abgang

Aufmacherbild

Trotz großer Konkurrenz denkt Cesc Fabregas nicht an einen Abgang beim FC Barcelona. Der 25-Jährige will stattdessen weiter um seinen Stammplatz kämpfen. "Als ich hier unterschrieb, habe ich gesagt, dass es die aufregendste und härteste Herausforderung meines Lebens wird", sagt Fabregas. "Ich wusste, dass ich gegen die besten Spieler der Welt um einen Platz kämpfen muss. Aber ich mag große Herausforderungen", schließt der spanische Teamspieler eine Arsenal-Rückkehr aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen